suissetec Thurgau ist eine Sektion des Dachverbandes Schweizerisch- Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec).

Der Verband bezweckt, die Geschäftsinhaber des Spenglerei-, des sanitaeren Installations- und des Heizungsgewerbes des Kantons Thurgau zur Wahrung und Förderung der gemeinsamen Berufsinteressen zu sammeln. Er hat insbesondere folgende Aufgaben:

- Behandlung von Fragen des allgemeinen Berufsbildungswesen einschliesslich   der Lehrlingsausbildung,

- Förderung der Kenntnisse der Mitglieder im Berechnungswesen und in der         kaufmännischen Betriebsführung,

- Schaffung reeller Grundlagen auf dem Gebiete der Preisberechnung und des     Submissionswesens,

- Interessenvertretung der Mitglieder gegen aussen,

- Gemeinsame Abklärung von grundsätzlichen Fragen, die das Verhältnis der       Mitglieder zu den Bauherren, Architekten und Lieferanten betreffen, sowie das   Ergreifen entsprechender Massnahmen im Rahmen der Abmachnungen des     suissetec,

- Gemeinsame Regelung der Arbeitsbedingungen und das Verhältnis zum           Arbeitnehmer und den Gewerkschaften.
  Im Mittelpunkt unseres Handelns ist die Aus- und Weiterbildung von                 Lehrlingen in den Berufen Sanitär-, Heizungsinstallateur, Bauspengler, und als neuer Beruf der Haustechnikpraktiker.

Dies sind einige Punkte welche suissetec Thurgau im Rahmen seines statutarischen Zweckes für all seine Mitglieder zu gleichen Teilen wahrnimmt.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Angaben dienen zu können und stehen Ihnen für allfällige Fragen gerne zur Verfügung.

Präsident suissetec Thurgau
Mattias Cathomen